Christoph Gerl Blog: Wo muss das Website Impressum stehen?

Wo muss das Website Impressum stehen?

In Website Hilfe by Christoph Gerl

Wo muss das Website Impressum stehen? Wussten Sie dass jede Website mit gewerblichen Absichten ein Impressum haben muss? Die Antwort auf diese Frage und noch viele weitere finden Sie hier.

Was ist ein Impressum?

Impressum meiner Seite
Ein Impressum ist eine Seite auf der Sie gesetzlich verpflichtend bestimmte Informationen über Ihre Firma angeben müssen. Jedoch ist der genaue Umfang der Angaben ist abhängig von Ihrer Tätigkeit, der Rechtsform des Unternehmens und vielem mehr. Eine exakte Auskunft über die Pflichtangaben würde diesen Artikel zu lang machen. Zu den Informationen gehören zum Beispiel:

  • Name, Anschrift und Rechtsform
  • E-Mail-Addresse
  • Behördliche Zulassung (falls nötig)
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer

Genaue Informationen finden Sie hier.
Zuletzt gibt es im Internet viele sehr gute Impressum-Generatoren.

Wer muss ein Impressum führen?

Nun stellt sich die Frage ob Sie ein Impressum führen müssen. Falls Sie mit Ihrer Website eine direkte (Online-Shop, Affiliate Links ect.) oder indirekte (Website als PR) Gewinnabsicht haben müssen Sie ein Impressum führen.
Rein private oder familiäre Websites ohne gewerbliche Absicht sind von der Impressumspflicht ausgenommen.

Wo muss das Impressum auf der Website stehen?

Es ist eine anerkannte Praxis nicht alle verpflichtenden Angaben auf jeder Seite einzubinden. Deshalb wird eine Seite dafür erstellt und an der richtigen Position verlinkt. Rechtlich gesehen darf diese Seite mit “Impressum” oder “Kontakt” betitelt sein, allgemein ist jedoch Impressum gängiger.

Letztendlich muss die Position des Links zur Seite auf der Website vier Kriterien erfüllen:

  • Leicht erkennbar
  • Unmittelbar erreichbar
  • Ständig verfügbar
  • Barrierefreiheit

Im folgenden gehen wir auf die Begriffe näher ein.

Leicht erkennbar

Über die genaue Bedeutung dieser Pflicht streiten sich die Gerichte. Über bestimmte Bedingungen ist man sich jedoch einig:
Der Link sollte entweder am oberen oder unteren Seitenrand liegen, wobei der obere Seitenrand zu bevorzugen ist da es als eine Pflichtverletzung angesehen wird wenn der Link zu weit unten ist.
Darüber hinaus sollte der Link bei jeder Bildschirmauflösung sichtbar sein (Farbe, Schriftgröße ect.).

Unmittelbar erreichbar

Das Impressum muss nach neueren Urteilen über Zwei Klicks erreichbar sein. Eine Erreichbarkeit über jede Seite ist jedoch zu empfehlen.

Ständig verfügbar

Das Impressum muss immer online sein. Es muss außerdem immer möglich sein das Impressum zu archivieren (Drucken/Speichern). Letztendlich dürfen auch keine weiteren Plugins nötig sein um das Impressum zu lesen (z.B Adobe Reader)

Barrierefreiheit

Das Impressum sollte für jeden Menschen lesbar sein. Das heißt Teile des Impressums dürfen nicht als Bilddatei abgespeichert werden. Diese Bilddateien sind für sehbehinderte Menschen die einen Screenreader verwenden nicht zugänglich und sind somit nicht barrierefrei.

Diese Pflicht ist momentan nur für staatliche Einrichtungen gesetzlich vorgeschrieben. Es ist aber eine Entwicklung der Rechtslage zu einem verpflichtendem, Barrierefreiem Impressum für jeden zu erwarte. Hiermit ist man auf der sicheren Seite.

Ich hoffe hiermit konnte ich die Frage beantworten und Sie müssen sich nie wieder die Frage stellen: Wo muss das Website Impressum stehen?